Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Boilerplate

0

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2019

Die Boilerplate, oder auf Deutsch Abbinder, bezeichnet einen gleichbleibender Textblock am Ende einer Pressemitteilung. Der Text steht in keinem direkten Zusammenhang zum Inhalt der Pressemeldung, sondern beinhaltet grundlegende Informationen zu der Organisation hinter der Meldung. Boilerplates werden nur selten neu geschrieben, aber sollten regelmäßig auf Aktualität überprüft werden.

Wenn eine Organisation viele Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema herausgibt, kann es sinnvoll sein, eine weitere Boilerplate zu erstellen. Diese steht dann ebenfalls nicht in direktem Zusammenhang zum Inhalt der Pressemeldung, sondern gibt Hintergrundinformationen zum spezifischen Thema.

Beispiel: Eine Organisation führt selbst eine Studie durch und basiert viele Pressemeldungen auf den Ergebnissen der Studie. Die Boilerplate fasst die Eckdaten der Studie zusammen, so dass Journalisten schnell verstehen worum es sich handelt.